Feuerwehr-Archiv

Am Samstag und Sonntag, dem 12. und 13. Juni 2010, feiert die Freiwillige Feuerwehr Matzen ihr diesjähriges Sommerfest.

Das Programm beginnt am Samstagabend um 19:30 Uhr mit einer feierlichen Feuerwehrmesse und der Niederlegung eines Kranzes am Kriegerdenkmal. Anschließend sind alle recht herzlich zu Eröffnung des Bierstandes am Gemeindehaus eingeladen.

Am Sonntag lädt die Feuerwehr um 10:00 Uhr zum Frühschoppen ein. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Feuerwehrkamerad "Günther". Ab 12:00 Uhr steht ein reichhaltiges Mittagsessen für alle bereit. Die kleinen Gäste werden ab 14:00 Uhr mit vielen (Feuerwehr-)Spielen unterhalten. Um 15:00 Uhr servieren die Feuerwehrfrauen im Gemeindehaus Kaffee und Kuchen. Um 16:00 Uhr ist die große Verlosung. Alle Freunde der Matzener Feuerwehr aus nah und fern sind herzlich eingeladen, mit den Matzener Kameraden ein paar unbeschwerte Stunden zu verbringen.

Eine tolle Stimmung hatten die Matzener bei ihrem diesjährigen Feuerwehrfest. Neben vielen Matzenern waren am Sonntagvormittag auch Abordnungen der befreundeten Feuerwehren aus Röhl, Wilsecker, Stahl, Erdorf, Mötsch und Masholder mit Abordnungen zu Gast.

Zu Mittag war das Eifeler Spanferkel vom Holzkohlengrill die kulinarische Attraktion. Die kleinen Gäste unterhielt währenddessen Bianca Weimann im Feuerwehrgerätehaus mit Spielen und Malen.

Am Samstag, dem 18.10.2008, um 19:00 Uhr, fand die Jahresabschluss-Übung der Freiwilligen Feuerwehr Matzen statt. Angenommen war ein Brand im Neuen Messenweg beim Haus von Ferdi Sonnen. Die Wehrleute wurden per Sirene alarmiert. Entgegen sonstiger "genormter" Übungsvorschriften hatte sich Wehrführer Christian Schmitz etwas Besonderes einfallen lassen:

2009-Spielmannszug.jpgIn einem neuen "Outfit" präsentierte sich bei der Karnevals-Saison 2009 der Matzener Spielmannszug. Damit haben die alten Clown-Kostüme, die in die Jahre gekommen waren, ausgedient. Bei der Auswahl der Kostüme lehnte sich der Spielmannszug an das Motto des Karnevalsvereins "Matzener Dorfpiraten" an.

Am Fastnachtssonntag ging es wie gewohnt vom Gemeindehaus mit Karl Sonnen´s Planwagen auf den Zug nach Bitburg. Und danach natürlich auf den Sonnenhof zur "After-Zug-Party" und zum Heringsessen.

Weiter Bilder finden Sie hier oder durch Klick auf das Foto.

bergen-logo.gifAm Freitag, dem 30.10.2009, um 19:00 Uhr, wird in Matzen die Sirene die Feuerwehr zu einem angenommenen Brand an der Grillhütte alarmieren.

Die diesjährige Abschlussübung der Matzener Feuerwehr wird dabei vom einem Fernsehteam von RTL aufgezeichnet. Der Fernsehsender interessiert sich dabei insbesondere für das Thema "Frauen in der Feuerwehr". Und da kann Matzen auftrumpfen: Im Löschzug Matzen sind insgesamt vier junge Frauen aktiv!

Zuschauer sind bei dieser Übung herzlich willkommen.

2009-Horst-Strauch.jpg2009-Florian-Fuchs.jpgBeim Stiftungsfest am 11.01.2009 feierte die Feuerwehr Bitburg ihr 130-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Stiftungsfeier im Haus der Jugend wurden vom Löschzug Matzen, der Teil der Bitburger Wehr ist, folgende Wehrleute geehrt bzw. neu aufgenommen:
Horst Strauch erhielt für 25 Dienstjahre das silberne Feuerwehrabzeichen.
Florian Fuchs wurde nach absolvierter Ausbildung in der Jugendfeuerwehr in das Probejahr aufgenommen. 
Weitere Fotos vom Stiftungsfest finden Sie unter Matzener Bilder -> Feuerwehr -> Stiftungsfest 2009 oder über diesen Link.

 

Sonntag

28,09,2008

Echtershausen

14:30 Uhr

Gerätehaus

Freitag

03.10.2008

Goldene Hochzeit

10:15 Uhr ?

Donatusbrunnen

Sonntag

02,11,2008

Probe

11:00 Uhr

 Gerätehaus

Freitag

 07,11,2008

Martinszug Matzen

18:45 Uhr

 Gemeindehaus

Samstag

 08,11,2008


Martinszug Masholder


18:45 Uhr


Dorfplatz


   
 

Ich wünsche allen Mitwirkenden des Spielmannszuges viel Spaß 

bei unseren Auftritten

Mit kameradschaftlichem Gruß

Paul Sonnen
(Tambourmajor )

Beim Stiftungsfest der Feuerwehr Bitburg am 10.01.2010 wurden beim Löschzug Matzen Karsten Schlax offiziell in die Matzener Wehr aufgenommen.

Peter Weimann wurde wegen Erreichens der Altersgrenze aus dem aktiven Dienst verarbschiedet und Peter Richertz offiziell als stellvertretender Wehrführer des Löschzuges Matzen eingeführt.

Bürgermeister Joachim Kandels nahm die Ver- und Entpflichtung vor. Fotos finden Sie über diesen Link oder durch Klick auf das Bild.

2007-10-27-Jahresabschlussuebung.jpg"Brand in der LKW-Halle der Fa. Grommes" - so lautete der Übungsauftrag bei der Jahres-Abschluss-Übung der Freiwilligen Feuerwehr Matzen am Samstag, dem 27.10.2007.

Der stellvertretende Wehrführer Klaus Diedrich hatte sich für die Übung, die in der Dunkelheit durchgeführt werden musste, noch eine zusätzliche Schwierigkeit einfallen lassen: Wasserentnahme aus offenem Gewässer.

Eine Foto-Serie von der Übung finden Sie bei den Matzener Bildern oder direkt über diesen Link.