Feuerwehr-aktuell

2023 03 24 Wahl stv Wehrfuehrer1Seit dem 24.03.2023 ist die Matzener Wehrführung wieder vollständig. Peter Richertz, der das Amt viele Jahre motiviert wahrgenommen hatte, war aus der Wehrführung ausgeschieden, bleibt aber der Matzener Feuerwehr als erfahrener Feuerwehrmann nach wie vor mit gleichem Engagement erhalten.

Zur formellen Wahl hatte Bürgermeister Kandels nach den Bestimmungen des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes eingeladen und leitete die geheime Wahl.

Auf den einzigen Wahlvorschlag „Sebastian Sonnen“ entfielen 100 % der abgegebenen Stimmen. Damit war der Maschinenbau-Ingenieur zum stellvertretenden Wehrführer einstimmig gewählt und wurde von Bürgermeister Kandels per Handschlag in sein neues Amt eingeführt.

fw matzenDie Wahl des stellvertretenden Wehrführers der Freiwilligen Feuerwehr Bitburg - Löschgruppe Matzen - findet am 
Freitag, dem 24. März 2023, um 19:00 Uhr,
im Feuerwehrhaus Matzen, Auf der Held, 54634 Bitburg-Matzen, statt.

Hierzu werden gem. § 14 Abs. 2 des Landesgesetzes über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz vom 02.11.1981 alle Feuerwehrangehörigen der Löschgruppe Matzen eingeladen.
Wahlberechtigt sind alle Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Bitburg, Löschgruppe Matzen, die am Tag der Wahl das 16. Lebensjahr vollendet haben.
Bitburg, 07.02.2023
gez. Joachim Kandels, Bürgermeister

spielmannszug 1990Die Matzener Feuerwehr hatte in der Nacht von Mittwoch, 14.07.2021, auf Donnerstag schon wieder alle Hände voll zu tun:

Extremer Starkregen führte zu sintflutartigen Verhältnissen im Dorf. Durch das präventive Auslegen der zuvor schon bereitgestellten Sandsäcke konnten die historisch großen Wassermassen aber überwiegend so geführt werden, dass größere Schäden verhindert wurden.

2019 07 17 Einsatz Traktorbrand MatzenAm Mittwoch, dem 17.07.2019, gegen 11:47 Uhr, wurde die Feuerwehr Matzen wegen eines brennenden Fahrzeugs im Bereich des Aussiedlerhofes "Freigewann" alarmiert. Am Horizont war zu diesem Zeitpunkt eine große schwarze Rauchsäule zu sehen.

An Ort und Stelle fanden die Wehrleute einen Traktor mit Anhänger vor, der während der Fahrt in Brand geraten war. Der Fahrer hatte wohl das Gespann noch rechtzeitig am Straßenrand abstellen, dann aber gegen die Flammen keine Chance mehr. Der Traktor brannte vollständig aus.

Stadtrat beschließt Raumprogramm
Auf Empfehlung des Ortsbeirates Matzen, des Feuerwehrbeirates und des Ausschusses für Bau, Wirtschaft, Verkehr und Klimaschutz hat der Stadtrat einstimmig dem erstellten Raumprogramm für die Erweiterung und Sanierung im Bestand des Feuerwehrgerätehauses in Bitburg-Matzen zugestimmt.
Die Verwaltung wurde mit der weiteren Planung und Ausarbeitung beauftragt.

Das Feuerwehrgerätehaus ist Bitburg-Matzen entspricht nicht mehr den aktuellen Empfehlungen und Anforderungen der Unfallkasse und der entsprechenden DIN-Vorschriften. Zudem erhält die Matzener Feuerwehr im Sommer 2023 ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug. Nun stellte die Verwaltung dem Stadtrat das Raumprogramm für die Erweiterung und Sanierung des alten Gerätehauses vor.

2021 07 11 Zimmerbrand Matzen 0Erneut heulte am Sonntag, dem 11.07.2021, gegen 20:35 Uhr, die Sirene in Matzen und rief die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand. Einsatzort war ein Einfamilienhaus, in dem plötzlich ein Rauchmelder im Obergeschoss losging, während sich die Familie im Erdgeschoss aufhielt. Nachdem eigene Löschversuche des Schmorbrandes im Obergeschoss fehlschlugen, wurde die Matzener Feuerwehr über den Feuermelder am Gemeindehaus per Sirene alarmiert.
Durch die gute Reaktion eines als Feuerwehrmann ausgebildeten Familienmitglieds und das schnelle Eingreifen der Matzener Feuerwehr konnte unter schwerem Atemschutz ein Zimmerbrand im Innenangriff zügig gelöscht werden.

In der Zeit vom 20.05. bis 26.05.2019 finden im Katastrophenschutz-Zentrum Eifelkreis (Alte Kaserne) und an verschiedenen anderen Örtlichkeiten unterschiedliche Seminare, Vorträge und Schulungen im Bezug auf "Wetterbedingte Schadenslagen" statt.  Herzlich eingeladen sind die Angehörigen aller Hilfsorganisationen, gerne auch aus unseren Nachbarlandkreisen.

Insbesondere das Seminar "Präventiver Schutz im häuslichen Bereich" am Mittwoch, 22. Mai 2019, 19:30 Uhr, im Gasthaus Herrig, Meckel ist auch für Privatpersonen bzw. Hauseigentümer interessant. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei!

2022 10 28 Traktorbrand MatzenAm Freitag, dem 28.10.2022, um 19:40 Uhr, wurde die Matzener Feuerwehr per Sirene zu einem Nebengebäude-Brand in der Donatusstraße alarmiert.

In einem Schuppen war ein Traktor -wahrscheinlich aufgrund eines technischen Defektes - in Brand geraten. Ein Nachbar, der auf das Feuer aufmerksam geworden war, hatte durch beherztes Eingreifen mit einem Feuerlöscher die Flammen eindämmen können, ehe sie auf das Dachgebälk des Schuppens übergreifen konnten.

2020 05 02 Verkehrsunfall RetschenbachAm 02.05.2020, um 15:34 Uhr, wurde die Löschgruppe Matzen zur Hilfeleistung zu einem Verkehrsunfall im Bereich "Reetschenbach" alarmiert.

Auf dem Streckenabschnitt zwischen dem Hof Freigewann und dem Einmündungsbereich L32/B51 war ein PKW-Kombi von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet.

Impressum    |    Login / Logout    |    Kontakt    |    Datenschutzerklärung