Matzener Kirche

2018 11 15 Erweiterung Beleuchtung DonatuskircheLiebe Matzener,
nachdem wir im Dezember 2009 in Eigenleistung Stromkabel entlang der Friedhofsmauer verlegt hatten, installierte die Fa. Elektro-Schmidt kostenlos zwei Natriumdampflampen mit je 35W Leistung. Von diesen Lampen angestrahlt erstrahlte seither die Donatuskirche abends in wundervollem Licht. (siehe auch das Foto und den Artikel aus 2009 dazu.)

Durch eine Fichte, die an der südwestlichen Ecke der Kirche stand, war es damals nicht möglich, die Kirche auch von der dritten Seite, der Westseite her zu beleuchten. Da der Baum vor einigen Monaten gefällt werden musste, konnte heute eine dritte LED-Leuchte an der Friedhofsmauer installiert werden.

Jetzt ist unsere denkmalgeschützte Kirche vom Dorf her von allen Seiten schön beleuchtet und gut sichtbar. Das erfreut gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit bestimmt wieder viele Bürgerinnen und Bürger.

An dieser Stelle dann auch einen herzlichen Dank an die Sponsor-Firma Elektro-Schmidt und hier insbesondere an die Chefin, Andrea Schmidt, für die abermalige Unterstützung unseres Dorfes.

Hermann Josef Fuchs
Ortsvorsteher

Impressum    |    Login / Logout    |    Kontakt    |    Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok