Matzener Kirche

2009-11-Donatuskirche-klein.jpgIn vorweihnachtlichem Glanz erstrahlt seit neuestem die Matzener Donatuskirche. Mit Gelblichtstrahlern wird das aus dem Jahr 1846 stammende Gebäude nunmehr jeden Abend angestrahlt. Die erhaben über dem Dorf stehende Kirche ist damit nun auch in der dunklen Jahreszeit weithin über Matzen sichtbar. Die Idee stammt vom Ortsvorsteher, die Mittel hatte die Fa. Elektro-Schmidt, die den Matzenern die Strahler (2 x 35W) leihweise kostenlos zur Verfügung stellt.

Die Beleuchtung soll zunächst bis nach Neujahr bleiben. Wenn diese Illumination den Matzenern gefällt, wird sich der Ortsbeirat über eine feste Einrichtung dieser Beleuchtung Gedanken machen.

Machen Sie doch jetzt mal abends einen Spaziergang durch das Oberdorf und teilen Sie uns Ihre Eindrücke und Ihre Meinung mit! Über Kommentare im Gästebuch würden wir uns sehr freuen.

Bildvergrößerung: Klicken Sie hier oder auf das Foto.

Impressum    |    Login / Logout    |    Kontakt    |    Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.