Brauchtum

2021 11 13 St. MartinIn 2020 durfte der Martinszug nicht wie gewohnt stattfinden. Aus diesem Grund wurden die Brezel von Helfern der Feuerwehr mit dem Feuerwehrauto und Beschallung von Haus zu Haus gebracht.

In diesem Jahr durften wir unter Einhaltung von Auflagen am 13.11. 2021 wieder einen Martinszug mit anschließender Verlosung im DGH Matzen stattfinden lassen.

Der Martinszug startete wie immer mit dem Spielmannszug und Martin, der in diesem Jahr ohne Pferd den Zug begleitete, auf dem Matzener Dorfplatz, dem „Bour“.

Schon vor dem Start zeichnete sich eine große Kinderschar mit Teilnehmern allen Altersstufen ab.

Nach Ende des Zuges der durch das ganze Dorf führte, teilte St. Martin in der Vorhalle des Dorfgemeinschaftshauses (DGH) die Bretzel für die Kinder aus.

Wer im Anschluss noch ins DGH wollte, durfte unter den geltenden Corona-Regeln eintreten und einer großen kindergerechten Verlosung beiwohnen.

Die kleinen und großen Kinder hatten viel Freude, was man den lachenden und glücklichen Gesichtern absehen konnte.

Bei Imbiss, Glühwein und geselligem Zusammensein, wurde der Martinstag erfolgreich beendet.

An dieser Stelle gilt ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren, die zu der Umfangreichen Verlosung beigetragen haben. Allen Helfer*innen sei ebenfalls gedankt.

Ihr Ortsvorsteher
Paul Sonnen

Impressum    |    Login / Logout    |    Kontakt    |    Datenschutzerklärung