Brauchtum

2020 Klappern LogoLiebe Matzener,
das Klappern zu Ostern (Rubeln) war in diesem Jahr so ganz anders. Wie bereits auf unserer Homepage berichtet, wurden trotz Corona, die Zeiten zur „Beatglok, Mittich und zum Rosenkranz“ pünktlich im Dorf angesagt. Sogar in der Osternacht. Die Entlohnung für diese Arbeit ist dann am Ostersonntagmorgen von den Jugendlichen von Haus zu Haus eingesammelt worden. Leider konnte diese Aktion zu Ostern aus bekannten Gründen, nicht durchgeführt werden.
Nun ist es an der Zeit, den Lohn für die pünktlichen Zeitansagen zu entrichten. Die Jugendlichen werden am Sonntag den 16.08.2020 am Vormittag ab 10:00 Uhr von Haus zu Haus gehen (natürlich mit Mundschutz) und die Sammlung nachholen.
Bitte spenden sie wie gewohnt Eier, Süßigkeiten und den ein oder anderen Euro für diese alte Tradition zur Freude der Klapperkinder. Wir alle hoffen, das im kommenden Jahr, wieder nach alter Gewohnheit, geklappert wird. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Akteuren, auch bei den alten Klapperhasen, herzlich bedanken.

Ihr Ortsvorsteher
Paul Sonnen

Impressum    |    Login / Logout    |    Kontakt    |    Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.