Brauchtum

2020 05 02 Maibaum neuDass den Matzenern ihr Maibaum wichtig ist, haben am zweiten Maitag eine Reihe Matzener Bürger bewiesen.

"Aus der Mitte der Dorfgemeinschaft" fanden sich am Nachmittag des 02. Mail 2020 Matzener Männer zusammen, die den gefällten Maibaum wieder herrichteten:

Der alte Stumpf wurde entfernt, abgebrochene Äste abgesägt, ein Stück des Stammes nachgeschält und die Krone wieder hergerichtet.

Auch wurde der Baum dieses Mal nun liebevoll geschmückt (wenn auch nicht von Jungfrauen - wie es wohl Brauch ist...).

Und schließlich wurde der Baum sodann von den Matzener Männern mit Muslkelkraft wieder aufgerichtet und in der Halterung neu verkeilt.

Die Arbeiten fanden natürlich alle unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln statt.

Herzlichen Dank an die Helfer! Der "neue" Baum sieht jetzt tatsächlich noch besser aus als die zuvor städtischerseits gelieferte Version...

Impressum    |    Login / Logout    |    Kontakt    |    Datenschutzerklärung