Brauchtum

Am Sonntag, dem 01. Mai, ab etwa 10:00 Uhr, findet auf dem Platz am Dorfgemeinschaftshaus wiederum die traditonelle Matzener Maifeier statt. Seit einigen Jahren arbeiten die drei Matzener Vereine gemeinsam an den Vorbetreitungen für dieses Dorffest: Am Tag zuvor geht´s in den Matzener Wald den Baum holen. Am Morgen des 1. Mai wird er dann am Gemeindehaus aufgetstellt. Der Spielmannszug gibt dann ab ca. 10:00 Uhr dort sein traditionelles Maikonzert.



Seit vielen Jahren ist es in Matzen nunmehr üblich, dass jeder zur Maifeier irgendetwas zum Essen oder zum Trinken mitbringt. So entsteht eine kleine „Tafel“, zu der jedermann eingeladen ist um gemeinsam zu feiern.
In jedem Jahr ist dies immer wieder eine schöne Gelegenheit, gemeinsam mit Jung und Alt in Matzen zu feiern und den Wonnemonat willkommen zu heissen. ALLE sind herzlich eingeladen.

Impressum    |    Login / Logout    |    Kontakt    |    Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok