Ortsvorsteher

2019 07 18 Abfall EwenkreuzIn der Zeit zwischen Mittwoch, dem 17. und Donnerstag, dem 18. Juli 2019 wurden südlich des Sonnenhofes am Wirtschaftsweg zwischen Ewenkreuz und Sperberwäldchen ca. 10 Müllsäcke, ein alter Staubsauger, ein Wäscheständer und weiterer Unrat vor und in die dortige Hecke geworfen.

Aufgrund der Menge des Abfalls muss dieser mit einem Fahrzeug dorthin verbracht worden sein. Es wurde Anzeige bei der zuständigen Abfallbehörde erstattet.

Da sich im Abfall ein Karton mit einem Adressaufkleber befand, konnte die Urheberschaft des Abfalls geklärt werden. Weitere Ermittlungen laufen derzeit seitens der Abfallbehörde. Neben einem Bußgeldbescheid erwartet den Urheber auch ein Kostenbescheid der Stadt Bitburg für die Entsorgung der Abfälle durch den Städtischen Bauhof. Insgesamt dürfte dies dann so ziemlich die teuerste Art und Weise gewesen sein, den Müll zu entsorgen...

Falls weitere Zeugen in der besagten Zeit in der Nähe des Ewenkreuzes ein Fahrzeug gesehen haben, mögen diese sich bitte mit dem geschf. Ortsvorsteher in Matzen in Verbindung setzen.

Impressum    |    Login / Logout    |    Kontakt    |    Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok