Allgemeines

Am Mittwoch und Donnerstag, dem 19. und 20. September ist es soweit: 

Das Südwestfernsehen kommt zwei Tage mit einem Kamera-Team, um ein Dorfportrait von Matzen aufzuzeichnen. Die von den Redakteuren ausgewählten Themen sind unter anderem die Matzener Kirche, die öffentlichen Gebäude und Anlagen, der Jugendraum sowie einige ältere Bürger, die Interessantes über Matzen zu berichten wissen...

Es wäre schön, wenn alle Matzener sich bemühen würden, dass sich unser Dorf in einem möglichst guten Licht und möglichst positiv präsentieren kann. Saubere Straßen, vom Unkraut befreite Gehwege, gepflegte Vorgärten und Hecken und aufgeräumte Höfe würden sicher ein gutes Bild machen.

Als Ortsvorsteher bittet Josef Sonnen alle Matzener, zum Gelingen des Films damit beizutragen, dass sie ihre Anlagen möglichst optimal in Schuss bringen.

Die professionellen Aufnahmen des SWR werden sicher ein für Matzen wichtiges Zeitdokument, das wir auch für alle Matzener in der Fremde später hier online zur Verfügung stellen wollen.

Helfen Sie also mit, dass wir uns möglichst gut darstellen !

Impressum    |    Login / Logout    |    Kontakt    |    Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.