Allgemeines

2014-11-16-Seniorentag.jpg Am Sonntagnachmittag, dem 16. November 2014, waren wiederum viele Senioren aus Matzen der Einladung von Ortsvorsteher Hermann Josef Fuchs gefolgt und kamen im Matzener Gemeindehaus zu einer gemütlichen Runde zusammen.

Der 38. Matzener Seniorentag begann mit einer kleinen Andacht, die von Gemeindereferentin Waltraud Berger feierlich gestaltet wurde. Danach gab´s Schnittchen, Kaffee und Kuchen, der von einer bewährten Gruppe Matzener Frauen vorbereitet worden war. Daran anschließend stellte der Ortsvorsteher anhand einer Bildpräsentation vor „was sich im letzten Jahr im Dorf so alles getan hat“. Als kulturelle Einlage spielte der Matzener Saxophonist Jonas Müller den Gästen noch ein paar bekannte Musikstücke auf. Zwischendurch war immer wieder ausreichend Zeit für Gespräche mit- und untereinander. Versehen noch mit einem kleinen Präsent gingen die Gäste dann am Abend nach Hause und waren sich einig, dass es wiederum ein schöner Seniorentag war.

Impressum    |    Login / Logout    |    Kontakt    |    Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.