Aktionen

2018 Ehrenamtlicher FahrdienstLiebe Matzener,
in der Stadt Bitburg wurde ein ehrenamtlicher Fahrdienst für Senioren als Angebot der "Engagierten Stadt" in Verbindung mit der Elisabethkonferenz eingeführt. Für mobilitätseingeschränkte Senioren (70+) die nur begrenzt auf eigene Fahrdienste oder auf die Familie zurückgreifen können, werden jeden Mittwoch Fahrten innerhalb des Stadtgebietes Bitburg durchgeführt.

Anmeldungen nimmt das Koordinationsteam unter Tel. 6001-125 entgegen.

Das Angebot "kostet" nichts: Die ehrenamtlichen Fahrer führen die Fahrten mit ihren eigenen PKWs durch. Es wäre schön, wenn die Senioren eine kleine Spende tätigen. (Im Auto steht eine Spardose für Spenden). Diese Spenden werden verwendet, um den Fahrern ihren Aufwand zu erstatten oder notwendigenfalls mal eine Reinigung o.ä. zu bezahlen…

Sofern Sie in der Nachbarschaft eine Oma/einen Opa, Mutter, Vater, Freund oder Freundin haben, für die das Angebot interessant wäre, geben Sie das bitte so weiter. Gesucht werden auch noch Personen, die sich ehrenamtlich im Koordinations- oder Fahrerteamn engagieren wollen. Ansprechpartnerin bei der Stadtverwaltung ist Frau Melanie Enders, Tel. 6001-123.

Impressum    |    Login / Logout    |    Kontakt    |    Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok