2016-01-16-Wagenbau.jpg Wie alle anderen Fastnachter haben auch die „Wagenbauer“ des Karnevalsvereins Nachteulen Matzen in diesem Jahr wegen der kurzen Karnevalssession enormen Zeitdruck.

Unter der Leitung von Wagenbaumeister Harald Grommes bauen die Matzener Jugendlichen in seiner Garage zurzeit fleißig am Matzener Karnevalswagen, der schon in knapp drei Wochen fertig sein muss.

Viel Stress also – aber das tut dem Spaß an der gemeinsamen Arbeit keinen Abbruch, sagen die Wagenbauer. Die Matzener Mädels und Jungs sind mit Eifer und Freude dabei!

(Klicken Sie auf das Foto für eine vergrößerte Darstellung)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.