Start
Als echtes "Mehrgenerationen-Haus" stellte sich das Matzener Gemeindehaus am Sonntag, dem 14.09.2007, dar: Während im Keller die Jugendlichen in ihrem "Räumchen" ihre Musik hörten, saßen die Matzener Senioren im Großen Saal des Gemeindehauses gemütlich bei Kaffee und Kuchen. Ca. 50 Matzener Bürgerinnen und Bürger hatten sich gegen 14:30 Uhr zur Andacht eingefunden. Der Nachmittag klang danach mit einem gemütlichen Plausch bei Kaffee und Kuchen, aber auch dem ein oder anderen Gläschen Wein und Bier, aus.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.