Der Ortsbeirat wird von den Bürgerinnen und Bürgern unseres Stadtteils auf 5 Jahre gewählt. Die letzte Wahl fand am 25.05.2014 statt.

Aufgabe des Ortsbeirates ist es, die Belange des Stadtteils Matzen in der Stadt Bitburg zu wahren und den Stadtrat, seine Ausschüsse sowie die Verwaltung durch Beratung, Anregung und Mitgestaltung zu unterstützen (§ 75 Abs. 1 Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz - GemO). Der Ortsbeirat entscheidet auch über die Verwendung des zugeteilten Budgets für Investitionen in Matzen. Hierfür stehen z. Zt. (2018) jährlich 15.500 € zur Verfügung, mit denen alle investiven Maßnahmen im Ortsteil durchgeführt werden müssen.
Der Ortsbeirat muss zu allen wichtigen Fragen, die den Ortsbezirk berühren, vor einem entsprechenden Beschluss des Stadtrates bzw. eines Ausschusses angehört werden. (§ 75 Abs. 2 GemO).