2021 osterklappernLiebe Kinder, Jugendliche und Erwachsene Matzener,
da die Glocken über Ostern nach Rom fliegen, um dort ihren Segen zu erhalten, braucht es andere Zeitmelder um den Tagesablauf anzukündigen.

Dies wird in alter Tradition durch das „Rubeln“ durch die Straßen von Haus zu Haus ersetzt. Leider muss auch in diesem Jahr das „Rubeln“ zu Ostern von zu Hause aus stattfinden. Die Fallzahlen der Pandemie steigen rapide an, und lassen nicht zu, dieses Risiko einzugehen.

Timo Schaal ist auch in diesem Jahr wieder der „Kupphair“ der Rubelmannschaft.

Die Klapperer werden von zu Hause aus, ein Stück die Straße rauf und runter die Zeitansage zur „Beatkloog, oder Mittich“ lautstark melden. Alle Matzener, die möchten, sind aufgefordert, sich den Zeitmeldern gerne anschließen und von zu Hause aus unsere Klappermannschaft unterstützen.

Ich bin mir sicher, dass wir dabei unseren Spaß haben werden.

Die Sammlung, die eigentlich immer am Ostersonntag stattfindet, wird auf einen späteren Zeitpunkt verlegt und rechtzeitig bekanntgegeben. Ich wünsche allen eine gute Zeit und vor allem Gesundheit. Bei Fragen und Anregungen gerne anrufen 06561 670270.

Eurer
Paul Sonnen
Ortsvorsteher