2020 HundekloIn den letzten Wochen müssen wir leider feststellen, dass vermehrt Hundekot auf den Bürgersteigen in Matzen liegt. Insbesondere im Bereich Donatusstraße, Auf der Held, Neuer Messenweg sowie in der Verbindung zwischen Neuem Messenweg Richtung Dorfplatz.

Es ist eine Schweinerei, wenn überall diese Tretminen rumliegen. Ein jeder Hundebesitzer sollte Tüten für Hundekot dabei haben und nach erledigtem Geschäft des Hundes sofort den Kot beseitigen.

Dieser gehört in die Tonne und nicht auf Straßen, Bürgersteige, Spielplätze und dergleichen.

Wir behalten uns weitere Maßnahmen vor bis hin zur Anzeige. Es handelt sich hier nämlich um Ordnungswidrigkeiten, die mit Bußgeldern bis zu 1.000 € geahndet werden können.

Wir appellieren daher an den gesunden Menschenverstand, zur Sauberkeit des Dorfes beizutragen.

Paul Sonnen
Ortsvorsteher