2012 - Ehrungen für Matzener Wehrleute
Geschrieben von Hermann Josef Fuchs   
Sonntag, 8. Januar 2012

Am Sonntag, dem 08.01.2012, wurden drei verdiente Matzener Feuerwehrleute für Ihren langjährigen freiwilligen Einsatz geehrt.

Anläßlich des Stiftungsfestes der Feuerwehr Bitburg überreichte Bürgermeister Joachim Kandels Marion Grethen für 25 Dienstjahre das silberne Feuerwehrabzeichen.

Peter Richertz, der stellvertretende Matzener Wehrführer, erhielt eine Urkunde für 35 Jahre. Das Goldene Abzeichen wird im in den nächsten Wochen von Landrat Dr. Joachim Streit verliehen.

Auf 45 Dienstjahre zurückblicken kann Peter Weimann, der hierfür ebenfalls vom Bürgermeister geehrte wurde.

Christian Schmitz, der leider verhindert war, sollte an diesem Tage zum Oberbrandmeister ernannt werden. Diese Ernennung wird jetzt in Kürze nachgeholt. Alle Matzener gratulieren Ihren Wehrleuten zu der Ehrung und bedanken sich für den freiwilligen Einsatz im Dienste der Allgemeinheit. Als Ortsvorsteher habe ich den Geehrten natürlich auch im Namen des Ortsteils gratuliert und mich persönlich bedankt.
(Weitere Fotos -> Klicken Sie auf das Bild oder diesen Link.