Matzen steigt ab! - Niederlage im Schlussdoppel
Geschrieben von Patrick Schäfer   
Sonntag, 19. April 2009

Die 1. Herrenmannschaft der DJK Matzen muss nach einer denkbar knappen 9:7 Schlussdoppelniederlage, in Hillesheim gegen die TTV Basberg, den bitteren Gang in die Eifelliga antreten.

Die Mannschaft kämpfte sich nach einem fast aussichtslosen 2:8 Rückstand noch auf 7:8 heran, Georg Fuchs und Günter Jegen mussten sich dann aber im Abschlussdoppel geschlagen geben! In dieser Situation hätte nur noch eine 9:3 Niederlage der TuS Daun in Speicher, die Matzener gerettet. Die Dauner verloren jedoch ebenfalls erst im Abschlussdoppel und bleiben somit nur durch das bessere Spieleverhältnis in der 2. Bezirksliga!

 Mehr Infos gibt es morgen!

Tabelle und Ergebnisse <HIER>