Matzen bezwingt Gerolstein mit 9:6
Geschrieben von Patrick Schäfer   
Sonntag, 28. September 2008

Die 1. Herrenmannschaft der DJK Matzen hat den ersten Saisonsieg errungen. Gegen die 2. Herrenmannschaft vom ESV Gerolstein gelang den Matzenern ein knapper 9:6 Erfolg. Die Gerolsteiner hatten den Ausfall 2er Stammkräfte (Fritz Grett und Walter Reuter) zu verkraften, die aber durch Simon Hell und Karl-Heinz Probst gut ersetzt wurden. In einem spannenden Spiel konnte Sebastian Schmitt, den entscheidenen Punkt, gegen Simon Hell (3:1) setzen, zuvor konnte sich die starke Mitte mit 4 Einzelsiegen auszeichnen. Nun herrscht bis zum 18.10.2008 eine Pause für die nun 5. Platzierten Matzener. Dann kommt der TTV Basberg 1 ins Gemeindehaus.
Spielbericht DJK Matzen - ESV Gerolstein 2   9:6  <HIER>