Heimsieg für 2.Herrenmanschaft
Geschrieben von Heiko Schaal   
Samstag, 16. Februar 2008
Klarer Sieg für zweite Mannschaft gegen Ernzen.

Nachdem beide Doppel gewonnen wurden konnte die Führung schnell auf 7:1 ausgebaut werden.

Die Gastmannschaft aus Ernzen kam zwar noch bis auf 7:4 heran,ehe Siegfried Kalkes mit seinem drittem Einzelsieg die Partie mit 8:4 für Matzen beendete. Die Punkte für Matzen erzielten Kalkes(3), Fuchs Daniel(2), Jegen Roland(1) sowie die Doppel Kalkes/Fuchs und Schäfer/Jegen.

Im nächsten Ligaspiel muss zum verlustpunktfreiem Tabellenführer nach Wissmannsdorf/Rittersdorf gefahren werden. Nur mit einer Topleistung wäre vielleicht eine kleine Sensation möglich um ein oder zwei Punkte mit nach Matzen zu nehmen.

Es wäre aber auch schon ein Erfolg,wenn die Partie einen spannenden Verlauf nehmen würde. Spielbericht folgt...