DJK auch am 2. Spieltag erfolgreich
Geschrieben von Patrick Schäfer   
Dienstag, 11. September 2007

Die 1. Herrenmannschaft der DJK Matzen hat auch ihr 2. Saisonspiel gewonnen. In einem spannenden Match gegen die 2 Mannschaft des TTC 1960 Schwirzheim, setzte sie sich wiederrum im Schlussdoppel mit 9:7 durch!

Wegen des "hohen" Zuschaueraufkommens im Gemeindehaus (vorallem durch den Besuch der "fast" ganzen Mannschaft des SC Stahl) begann das Spiel 20 Minuten später. Die beiden ersten Doppel verliefen spannend. Günter Jegen und Georg Fuchs mussten sich am Ende nur knapp in 5 Sätzen, Marco Geister und Michael Backes geschlagen geben. Freddy Stiker und Ludwig Sonnen machten dies besser und gewannen ihr Doppel gegen Oliver Pusch und Walter Nickels. Das dritte Doppel mussten Johannes Welt und Patrick Schäfer nach 2:0 Satzführung, noch im 5 Satz abgeben, ein unnötiger Punktverlust. Die ersten 2. Einzel wurden dann auch noch abgegeben. So stand ein stattlicher 1:4 Rückstand für die DJK auf dem Papier.

Doch dann folgten 3 Einzel die auf das Konto der Matzener gingen. Patrick Schäfer verlor anschließend sein erstes Einzel gegen Heinz-Theo Krump und somit stand es zwischenzeitlich 5:4 für die Gäste aus dem Prümer Land. Freddy Stiker, Johannes Welt und der immer noch ungeschlagene Günter Jegen (4:0 Einzel 12:0 Sätze), brachten die DJK Matzen anschließend zum ersten mal in Führung und der Sieg schien nahe (7:5).

Doch die nächsten beiden Einzel gingen dann verloren, so war klar, dass es zum Schlussdoppel kommen würde. Patrick Schäfer setzte sich dann im letzten Einzel gegen den jungen Michael Backes in 4 Sätzen durch und sicherte somit den Punktgewinn für die DJK.

Günter Jegen und Georg Fuchs machten dann im Schlussdoppel gegen Oliver Pusch und Walter Nickels alles klar(3:1 Sätze). Das Doppel wurde des öfteren unterbrochen, da der Boden durch "Schweißbildung" so rutschig war, dass ein Spiel mit fester Bodenhaltung unter den Füßen nicht mehr möglich war.

Mit diesem Erfolg sicherten sich die 1. Herren die vorläufige Tabellenspitze in der 2. Bezirksliga und treffen am nächsten Samstag 18:00 Uhr auf den noch sieglosen Tabellenletzten aus Bitburg. Dies wird ein spannendes Lokalderby in Bitburgs Südschule werden.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ebenfalls erfolgreich spielten am Freitagabend die 2. Herren. Sie setzten sich deutlich mit 8:2 gegen die DJK aus Irrel (3) durch.

Punkte für die DJK:

Siegfried Kalkes / Daniel Fuchs im Doppel (3:0 Sätze)

Stephan Grady / Roland Jegen im Doppel (3:2 Sätze)

Siegfried Kalkes (2:0 Einzel),Daniel Fuchs(1:1 Einzel), Stephan Grady(1:1 Einzel),Roland Jegen (2:0 Einzel)

Am kommenden Freitag um 19:30 Uhr im Gemeindehaus, kommt es zum nächsten Heimspiel gegen die DJK aus Dockendorf/Ingendorf

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die DJK Matzen freut sich über Zuschauer bei ihren Heimspielen.

Alle Einzelergebnisse finden Sie auch unter ttvr.click-tt.de.