Menu Content/Inhalt
Home arrow Tagesschau
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Besucher seit 16.12.2006

7966233 Besucher
Tagesschau
tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de

  • Jerry Lewis ist tot - eine Komiker-Legende ist gegangen
    Slapstick ist sein Markenzeichen: Wenn der als Joseph Levitch geborene Jerry Lewis Grimassen schnitt, herumstolperte und seine Quiekestimme gellen ließ, lagen ihm die Fans zu Füßen. Nun ist er im Alter von 91 Jahren gestorben. Von Nicole Markwald.

  • Anschlag Barcelona: Die Terrorzelle keimte in der Provinz
    Sie galten als "gute Typen", waren anerkannt und integriert: Alle, die bislang mit dem Terroranschlag in Barcelona in Verbindung gebracht werden konnten, sind in der Provinz aufgewachsen, im Norden Kataloniens. Dort kann man nicht glauben, was passiert ist. Von Oliver Neuroth.

  • Freilassung Akhanlis: "Der Kampf hat sich gelohnt"
    Die Freude über die Freilassung des deutschen Schriftstellers Akhanli ist groß: Sein Anwalt erklärte, der "Kampf hat sich gelohnt". Auch Kanzlerin und Außenminister zeigten sich erleichtert. Doch noch hat die Türkei 40 Tage Zeit, die Auslieferung zu beantragen. Von Martin Mair.

  • US-Komiker Jerry Lewis ist tot
    Er machte Klamauk, war albern - und unglaublich witzig. Jerry Lewis hat den Slapstick perfektioniert. Keiner konnte so gut Grimassen schneiden wie er. Nun ist der Schauspieler und Regisseur im Alter von 91 Jahren in Las Vegas gestorben.

  • DFB-Pokal-Auslosung: Leipzig trifft auf Bayern
    Schon in der zweiten Runde des DFB-Pokals kommt es zum Spitzenduell: Meister Bayern muss bei Vizemeister Leipzig ran. Das ergab die Auslosung in Dortmund. Daneben stehen drei weitere Erstligabegegnungen an.

  • Gefängnisstrafe für Wong: Protestmarsch in Hongkong
    Wieder sind in Hongkong Tausende auf die Straße gegangen. Dieses Mal protestierten sie gegen das Urteil gegen die Demokratieaktivisten rund um Joshua Wong: Ein Gericht hatte die Mitorganisatoren der "Regenschirm-Proteste" zu Gefängnis verurteilt.

  • Abgasaffäre: Ingenieur belastet Audi-Vorstand
    Audi-Chef Stadler hat stets behauptet, die Abgasprobleme bei Dieselautos seien ihm nicht bekannt gewesen. Doch ein ehemaliger Ingenieur belastet ihn und weitere Vorstände schwer: Sie sollen seit zehn Jahren davon gewusst haben. Von P. Hornung und C. Adelhardt.

  • Streit um Obergrenze: Seehofer sorgt für Verwirrung
    Im ARD-Sommerinterview rückt CSU-Chef Seehofer scheinbar von der Forderung nach einer Obergrenze ab. Die Christsozialen dementieren schnell. Für die Union kommt die Verwirrung kurz vor der Wahl höchst ungelegen. Von Julian Heißler.

  • Bundesliga: Intensive Nullnummer in Freiburg
    Das Spiel in Freiburg blieb zwar torlos - aber auch ohne Treffer war die Partie des SC gegen Eintracht Frankfurt über lange Strecken kein Langweiler. Aufregung gab es unter anderem wegen eines zurecht nicht anerkannten Treffers. Das Remis war leistungsgerecht.

  • Bundesliga live: Gladbach empfängt Köln
    Für Borussia Mönchengladbach und den 1. FC Köln geht es zur Saisonpremiere gleich in die Vollen. Verlieren will die 104. Auflage des Klassikers natürlich keiner von beiden. Bislang holte die Borussia 53 Siege, der FC nur 30 Siege.

  • Forscher finden Wrack der legendären "USS Indianapolis"
    Bis heute ist ihre Versenkung im Juli 1945 der schwerste Verlust für die US-Marine - fast 900 Menschen starben. Doch das Wrack der "USS Indianapolis" blieb verschwunden. Das hat sich jetzt geändert: Forscher fanden es im Nordpazifik.

  • Schlusslicht: Breitbart macht Poldi zum Flüchtling
    Wie war das noch mit Fake News? Der extrem rechten US-Seite Breitbart ist ein peinlicher Fehler unterlaufen: Sie bebilderte eine Geschichte über Flüchtlinge auf Jet-Skis mit einem Foto von Nationalspieler Podolski - im Deutschland-Trikot.

  • Bundesliga live: Freiburg empfängt die Frankfurter
    Im Juli 2001 gewann der SC Freiburg zu letzten Mal ein Bundesliga-Auftaktspiel. Diese Serie soll heute gegen Frankfurt enden. Bei den Gästen ist natürlich der Transfer von Kevin-Prince Boateng das dominierende Thema.

  • Seehofer im Sommerinterview: Obergrenze keine Bedingung mehr?
    Die Obergrenze für Flüchtlinge - lange Zeit war sie der große Streitpunkt zwischen den Unionsparteien. Im ARD-Sommerinterview nahm CSU-Chef Seehofer dieses Wort zwar nicht mehr in den Mund - dabei scheint seine Haltung inhaltlich unverändert zu sein.

  • ARD-Sommerinterview: Seehofer für mehr Terrordaten-Austausch
    Das Wochenende steht im Zeichen der Anschläge in Spanien und Finnland - CSU-Chef Seehofer hat deswegen im ARD-Sommerinterview einen besseren Erkenntnisaustausch in der EU gefordert. Eine verbindliche Obergrenze für Flüchtlinge sei nicht mehr notwendig.

  • Spanien: Attentäter bereiteten massive Explosion vor
    Bei den Ermittlungen nach dem Terrorakt von Barcelona kommen die Ermittler nur mühsam voran. Weiter unklar ist, ob der Hauptverdächtige noch lebt. Dafür ist sich die Polizei sicher: Die Terroristen wollten einen massiven Anschlag vorbereiten.

  • Akhanli im Porträt: Ein erklärter Gegner Erdogans
    Dogan Akhanli hat früh Erfahrung mit politischer Verfolgung gemacht. Nach mehreren Jahren Haft flieht 1991 floh er nach Deutschland und setzte sich hier für die Versöhnung mit Armeniern und Kurden ein. Das macht ihn in der Türkei wieder zum Verfemten.

  • Bahnstrecke Berlin-Hamburg bleibt gesperrt
    Wegen mutmaßlicher Brandanschläge bleibt die Bahnstrecke Berlin-Hamburg noch bis einschließlich Sonntag gesperrt. Die Polizei prüft, ob die Täter Neonazis davon abhalten wollten, zu einer Demo nach Berlin zu reisen.

  • Schriftsteller Akhanli wieder frei
    Der in Spanien festgenommene Schriftsteller Akhanli ist nach Angaben seines Anwalts gegen Auflagen auf freien Fuß gesetzt worden. Bei einer Gerichtsanhörung in Madrid sei entschieden worden, dass er die Stadt vorerst nicht verlassen dürfe.

  • Was ist eine "Red Notice"?
    Der Autor Akhanli wurde in Spanien auf Grundlage einer von Interpol erlassenen "Red Notice" festgenommen. Was hat es mit einer solchen Ausschreibung auf sich - und wie wird sie erlassen?


designed by www.madeyourweb.com