Menu Content/Inhalt
Home
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Besucher seit 16.12.2006

8215527 Besucher
2016 - Weihnachtsgrüsse des Ortsvorstehers PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Hermann Josef Fuchs   
Mittwoch, 21. Dezember 2016

1900-ca-Donatuskirche-klein.jpgLiebe Matzener,

das Weihnachtsfest steht bevor und das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu.

Eine gute Gelegenheit, allen zu danken, die sich auch in diesem Jahr aktiv am Matzener Dorfleben beteiligt haben.

Ich bin stolz auf die großen und kleinen Projekte und Eigenleistungen, die wir in diesem Jahr wiederum auf den Weg bringen konnten.

Der größte Engagement-Beweis ist für mich immer wieder unser „Dorfaktionstag“, bei dem sich seit vielen Jahren immer weit über 50 Aktive im Dorf engagieren.

Rückblickend war 2016 für Matzen vor allem ein Jahr der Planungen und Vorbereitungen der größeren Baumaßnahmen, die wir alle „auf einen Schlag“ in 2017 umsetzen werden.

Auch die Entwicklung unseres Baugebietes macht gute Fortschritte, worüber nicht nur ich mich sehr freue. So wird das kommende Jahr für unser Dorf sicher arbeitsreich, aber auch sehr spannend werden.

Das gemeinsame Ziel, Matzen in einen aufstrebenden, jungen und sympathischen Ortsteil zu wandeln, haben wir in 2016 nach meiner Einschätzung erreicht. Wir werden inzwischen als dynamischer Bitburger Stadtteil wahrgenommen, und haben uns trotzdem unseren Dorfcharakter bewahrt.

Zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel wünsche ich Ihnen von Herzen ein paar erholsame und friedvolle Feiertage und für das Neue Jahr alles Gute, Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit. Denn, so sagte Arthur Schopenhauer:

Neun Zehntel unseres Glücks
beruhen allein auf der Gesundheit.

Vielleicht sogar noch etwas mehr?

Euer Ortsvorsteher
Hermann Josef Fuchs

 
< zurück   weiter >
designed by www.madeyourweb.com