Menu Content/Inhalt
Home arrow DJK arrow 2013 - DJK Vereinsmeisterschaft
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Aktuell 1 Gast online

Besucher seit 16.12.2006

7767466 Besucher
2013 - DJK Vereinsmeisterschaft PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Heiko Schaal   
Samstag, 12. Januar 2013

"Alter schlägt Jugend", so konnte man knapp das Ergebnis der Vereinsmeisterschaften 2013 der DJK Matzen skizzieren: Am Samstag, dem 05.01.2013, wurde im Matzener Gemeindehaus die Vereinsmeisterschaft der DJK Matzen ausgetragen. Es herrschte Spannung pur - vom ersten Spiel bis zum  dramatischen Finale!
Mit zwei Fünfergruppen starteten die diesjährigen Titelkämpfe um den diesjährigen Vereinsmeister zu ermitteln. Jeder gegen jeden hieß es dann in der Gruppe A mit Roland Jegen, Sascha Förster, Dietmar Hontheim, Georg Fuchs und Johannes Welt. In der Gruppe B spielten Patrick Schäfer, Patrick Schaal, Freddy Sticker, Heiko Schaal und Günter Jegen.

In der A-Gruppe konnte sich Georg Fuchs souverän vor Sascha Förster durchsetzten. Damit standen die ersten Halbfinalteilnehmer fest.

Unglaublich spannend verlief es in der B-Gruppe. Nach 16 ausgetragenen Matches standen alle fünf Spieler mit 2:2 Punkten gleich in der Tabelle. Das Satzverhältnis musste entscheiden. Nach Ausrechnung aller Sätze zogen schließlich Freddy Sticker und Patrick Schaal ins Halbfinale ein.

Sascha Förster gegen Freddy Sticker und Georg Fuchs gegen Patrick Schaal hießen nun die Duelle um den Finaleinzug. Anders beschrieben hieß es auch zweimal: Alter gegen Jugend!

Beide Senioren konnten sich, wenn auch sehr knapp, durchsetzten. Das Endspiel lautete Freddy Sticker, der als Titelverteidiger antrat,  gegen Georg Fuchs.

Schnell führte Freddy Sticker mit 2:0 Sätzen. Doch Georg Fuchs bündelte nochmal alle Kräfte und ließ beim Seitenwechsel verlauten „ es ist noch nichts verloren“. Er sei ein „Kampfschwein“. Und tatsächlich konnte er die beiden nächsten Sätze gewinnen. 2:2 Ausgleich. Der letzte Satz musste über den Titel des Vereinsmeisters  entscheiden. Nun war Georg Fuchs nicht mehr zu stoppen und gewann verdient ein hochklassiges und spannendes Finale.

Im Doppel gewannen Freddy Sticker und Heiko Schaal den Titel.

Anschließend wurde der Abend in einer gemütlichen Runde mit einem verdientem Kaltgetränk ausklingen gelassen.

Im Bild v.l.n.r. Freddy Sticker ,Georg Fuchs, Patrick Schaal mit ihren "Trophäen".
Zu den weiteren Fotos vom Turnier gelangen Sie über einen Klick auf das Foto oder über diesen Link.

 
< zurück   weiter >
designed by www.madeyourweb.com