Menu Content/Inhalt
Home arrow Bürger und Ort arrow 2012 - Dachsanierung Gemeindegaragen
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Aktuell 1 Gast online

Besucher seit 16.12.2006

7784439 Besucher
2012 - Dachsanierung Gemeindegaragen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Hermann Josef Fuchs   
Sonntag, 2. Dezember 2012

Die Bitumenfolie des Flachdaches der Garagen am Dorfgemeinschaftshaus Matzen (sie stammt aus den 1970er Jahren) war im Laufe der Zeit brüchig und undicht geworden.

In den Garagen, die als Gemeinde-Depot und als Lagerraum für die Feuerwehr genutzt werden, lief bei Regen das Wasser durch die Decke und an den Wänden herunter und machte sie so unbrauchbar. Auch der Innenputz war schon erheblich in Mitleidenschaft gezogen worden.


Eine professionelle Flachdach-Sanierung hätte ca. 8.000 – 10.000 € gekostet und wäre von der Gemeinde nicht zu finanzieren gewesen, da das Budget des Ortsteils hierfür nicht ausreicht.

Winfried Hein aus Bitburg, ein ehemaliger RWE-Mitarbeiter, erklärte sich bereit, hier zu helfen und die Kosten für die Herstellung eines Pultdaches über den Garagen bei seinem ehemaligen Arbeitgeber als Projekt im Rahmen der Aktion „RWE-aktiv - Mitarbeiter für Mitmenschen“ einzureichen. Nach der Bewilligung der Fördersumme von 2.000 € übernahm Markus Idesheim aus Matzen die Planung und erstellte die erforderliche Materialliste für das Projekt.

Nachdem das Bauholz und die Trapezbleche bestellt und geliefert waren, griffen die Matzener Helfer aus den Vereinen an mehreren Samstagen an und montierten unter fachkundiger Anleitung unseres „Dachfachmanns“ Markus Idesheim ein komplett neues Pultdach auf dem Gebäude.
Eine neue Dachrinne und die Entwässerungsleitung wurden von Christoph Wagner angefertigt und montiert.
Auch der Innenraum einer der beiden Garagen wurde teilweise neu verputzt und komplett angestrichen, so dass er wieder ohne Einschränkungen nutzbar ist.

Als Ortsvorsteher bedanke ich mich bei allen freiwilligen Helfern, ganz besonders aber beim RWE und Winfried Hein sowie bei Christoph Wagner und Markus Idesheim für die aktive Unterstützung unseres Projektes.

Eine Fotodokumentation der Arbeiten finden Sie unter Matzener Bilder -> Bürger und Ort -> Aktionen oder über diesen Link.

Euer Ortsvorsteher Hermann Josef Fuchs

 
< zurück   weiter >
designed by www.madeyourweb.com