Menu Content/Inhalt
Home arrow Bürger und Ort arrow 2010 - Matthias Fuchs erhält Ehrennadel des Landes
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Aktuell 2 Gäste online

Besucher seit 16.12.2006

7974978 Besucher
2010 - Matthias Fuchs erhält Ehrennadel des Landes PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Hermann Josef Fuchs   
Donnerstag, 16. Dezember 2010

2010-12-08-Ehrennadel-Matthias-Fuchs.jpgLandwirtschafts-Staatssekretär Siegfried Englert hat am 08.12.2010 vier langjährige Berichterstatter in der Agrarstatistik mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Eine dieser Auszeichnungen hat Ministerpräsident Kurt Beck als Zeichen der Wertschätzung ihrer Arbeit durch das Land an Matthias Fuchs aus Matzen verliehen.

„Die Geehrten engagieren sich seit mehr als 40 Jahren auf einem besonderen Gebiet für Landwirtschaft, Weinbau und den ländlichen Raum“, betonte Staatssekretär Englert bei der Übergabe der Ehrennadeln in Bitburg.
„Für Ihren vorbildlichen Einsatz und Ihre Mitarbeit zum Wohle des bäuerlichen Berufsstandes und darüber hinaus gebührt Ihnen besondere Anerkennung“, so Englert. 

 Die Berichterstatter in der Agrarstatistik wirken vor Ort bei den jährlichen Ernte- und Betriebsberichterstattungen mit und sind deshalb wichtige und enge Kooperationspartner des Statistischen Landesamtes, wenn es um die Beschaffung wichtiger Grundlagendaten für den Landwirtschaftssektor geht. Die Daten sind auch vielfach Grundlage für wichtige politische Entscheidung zur Zukunft des Agrarsektors auf nationaler und EU-Ebene.

Auch die Matzener gratulieren ihrem langjährigen Ortsbeiratsmitglied Matthias Fuchs recht herzlich. Für eine vergrößterte Darstellung klicken Sie bitte auf das Foto oder diesen Link.

Bildbeschreibung: Staatssekretär Englert mit dem dem Geehrten Matthias Fuchs und Bürgermeister Joachim Kandels
Text und Foto: DLR Eifel

 
< zurück   weiter >
designed by www.madeyourweb.com