Menu Content/Inhalt
Home arrow Ort und Bürger arrow Brauchtum arrow 2010 - Maibaumschlagen
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Aktuell 1 Gast online

Besucher seit 16.12.2006

8402077 Besucher
2010 - Maibaumschlagen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Hermann Josef Fuchs   
Sonntag, 9. Mai 2010

Während in anderen Ortsteilen und in der Stadt der Maibaum heutzutage von Firmen angeliefert wird, gehen die Matzener noch alljährlich in den Gemeindewald und schlagen ihren Baum selbst. Im jährlichen Wechsel ist immer ein anderer Verein an der Reihe. Im Jahr 2010 war es die Feuerwehr, die den Baum am Vortag des 01. Mai in den Wald holen war. Nachdem ein passender Baum ausgesucht, gefällt, entastet und geschält war, wurde er auf einen Anhänger gebunden und über Feldwege an einen geheimen Ort transportiert, wo er bis zum ersten Maimorgen versteckt lag, damit keine Frevler ihn beschädigen oder gar stehlen konnten.

Fotos finden Sie unter Matzener Bilder ->Bürger und Ort-> Brauchtum oder über diesen Link.

 
< zurück   weiter >
designed by www.madeyourweb.com