Menu Content/Inhalt
Home arrow Bürger und Ort arrow 2010 - Liegengebliebener Sperrmüll
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Aktuell 1 Gast online

Besucher seit 16.12.2006

8390176 Besucher
2010 - Liegengebliebener Sperrmüll PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Hermann Josef Fuchs   
Samstag, 23. Januar 2010

Liebe Matzener,
leider ist nach der letzten Sperrmüllabfuhr wieder festzustellen, dass nicht mitgenommenen Sachen einfach von den Besitzern liegen gelassen werden in der Hoffnung, dass sich die Gemeinde darum kümmert. Es ist aber nicht einzusehen, dass diese Art der "Abfallbeseitigung" zu Lasten der Allgemeinheit geht.

Zum Sperrmüll gehört eben nicht alles, was man loswerden will. Lässt das Entsorgungsunternehmen Abfälle liegen, so hat das seinen Grund. Zur Zeit liegen an einigen Stellen im Ort noch derartige Abfälle. Ich bitte diejenigen, die diese Gegenstände zur Abfuhr auf öffentlichen Plätzen bereitgestellt haben, den Abfall dort wieder zu entsorgen.

Meist stammt der Abfall aus dem näheren Umfeld der Nachbarschaft. Ich werde in den nächsten Tagen mit den Anliegern sprechen.

Liebe Matzener, bitte helfen Sie durch Ihr Verhalten bei der Sperrmüllsammlung und auch sonst bei der Entsorgung Ihrer Abfälle mit, dass unser Dorf nicht mit Abfällen verschmutzt wird. Versuchen Sie, auch mit Ihren Nachbarn zu sprechen und sie zu überzeugen, dass sie den nicht abgeholten Sperrmüll wieder wegnehmen und dazu beitragen, dass unser Matzen sauber bleibt.

Vielen Dank
Ihr Ortsvorsteher Hermann Josef Fuchs

 
< zurück   weiter >
designed by www.madeyourweb.com