Menu Content/Inhalt
Home arrow DJK arrow DJK-Archiv arrow 1. Herren verlieren in Daun - 2 Mannschaft gewinnt - Pokalaus im Halbfinale
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Aktuell 2 Gäste online

Besucher seit 16.12.2006

7961378 Besucher
1. Herren verlieren in Daun - 2 Mannschaft gewinnt - Pokalaus im Halbfinale PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Patrick Schäfer   
Montag, 7. April 2008

Das Wochenende bei der DJK Matzen ist vorbei und begann wiedermal mit einer Niederlage der Abstiegsbedrohten ersten Herrenmannschaft, beim Gastspiel in Daun. Die Matzener mussten sich mit 9:2 geschlagen geben. Die 2 Mannschaft sicherte am selben Abend den 2. Platz in der 3. Kreisklasse "Süd", mit einem 8:4 Erfolg gegen Wolsfeld 2, verspielte aber den möglichen Pokaltitelgewinn am Sonntag, bei den Pokalendspielen in Daun!

Die 1. Herrenmannschaft der DJK Matzen hat den möglichen Befreiungsschlag im Abstiegskampf verpasst und kam bei der Heimstarken TuS aus Daun mit 9:2 unter die Räder. Das Ergebnis fiel aber deutlich zu hoch aus, denn 5 Spiele entschieden die Gastgeber aus der Vulkaneifel im 5 Satz. Die 2 Einzigen Punkte der DJK erzielten Georg Fuchs und Günter Jegen im Doppel, sowie Freddy Stiker in seinem Einzel. Am kommenden Freitag, kommt es dann wie schon vorher bekannt gemacht, zum Abstiegsshowdown gegen Hüttingen, zu dem ich nochmal alle Matzener Bürger und Tischtennisfreunde einlade, um die 1. Herrenmannschaft im Spiel gegen den Abstieg zu unterstützen.

 

Die 2. Herrenmannschaft, hingegen festigte am vergangenen Freitag den 2. Tabellenplatz in der 3. Kreisklasse "Süd" mit einem 8:4 Erfolg gegen Mitstreiter Wolsfeld 2. Am Sonntagmorgen waren die Wolsfelder dann wieder Gegner der 2. Herrenmannschaft, bei den Pokalendspielen in Daun.

Im Halbfinale des Eifelpokals verloren die Matzener dann aber klar mit 0:4 und konnten die Heimreise schon nach kurzer Zeit, wieder antreten.

 

 
< zurück   weiter >
designed by www.madeyourweb.com