Menu Content/Inhalt
Home arrow Brauchtum arrow Die Klapperjungen 2008
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Aktuell 1 Gast online

Besucher seit 16.12.2006

8212425 Besucher
Die Klapperjungen 2008 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Hermann Josef Fuchs   
Donnerstag, 20. März 2008

2008-03-Klapperjungen.jpg..und da sind sie wieder: Die Klapperjungen. Pünktlich zum Gründonnerstag, wenn die Matzener Glocken nach Rom geflogen sind, übernehmen die Matzener Jungen pflichtbewußt ihren Dienst. "Et leit Beatgloock!" rufen die Klapperjungen morgens und abends. Zu Mittag heisst der Ruf "Et leit Mettisch!". Lediglich bei der abendlichen Einladung zum Rosenkranz haben einige Klapperjungen Probleme mit dem Matzener Platt: Sie rufen "for" anstatt "fier": "Et leit ischt for an de Ruusekrantz ! ".

Diskussionen gibt es auch zwischen "ehemaligen" und "aktiven" Klapperjungen, ob zu schnell oder zu langsam geklappert wird. Ihre Meinung dazu können Sie rechts bei unserer Umfrage mitteilen...

Aber diese kleinen Patzer verzeihen die meisten Matzener, denn es ist jedes Jahr immer wieder ein schönes Bild, so einen alten Brauch zu beobachten. Und die Klapperjungen geben sich redlich Mühe, alles richtig zu machen. Denn davon hängt ja auch die Höhe des "Klapperlohnes" ab, der am Ostersonntagmorgen in allen Matzener Häusern in Form von Eiern oder Geld erhoben wird. 

Unter der Rubrik "Matzener Bilder" finden Sie einige Fotoaufnahmen von den Matzener Klapperjungen des Jahres 2008. Klicken Sie hier ...

 
< zurück   weiter >
designed by www.madeyourweb.com