Menu Content/Inhalt
Home arrow DJK arrow DJK-Archiv arrow Niederlage im Spitzenspiel gegen Rittersdorf/Wißmannsdorf
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Besucher seit 16.12.2006

8528788 Besucher
Niederlage im Spitzenspiel gegen Rittersdorf/Wißmannsdorf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Heiko Schaal   
Sonntag, 9. März 2008

Ersatzgeschwächt war für Matzen 2 leider nicht viel zu holen.

Obwohl Matzen ohne Fuchs Josef, Schaal und Schäfer antreten mußte war die Niederlage zwar deutlich aber trozdem gab es einige spannende Spiele zu sehen.

Nach gutem Start, 1:1 nach den Doppelspielen, (Kalkes/Fuchs gewannen gegen Höffler/Meyers) war in den Einzeln die Stärke der Gastgeber doch klar zu sehen.

Einige Matches wurden zwar mit etwas Pech im 5. Satz verloren (Meyers gg. Jegen; Meyers gg. Grady) doch die Überlegenheit des unangefochtenen Tabellenführers war unmißverständlich. Einzig Daniel Fuchs konnte mit einer starken Partie gegen Jutz, immerhin 3. der Top-Bilanz, sein Einzel gewinnen. Dadurch ist Daniel Fuchs als bester Matzener auf den 6. Platz der Top-Rangliste geklettert.

Am Ende Stand es 8:2 für den Favoriten.

Trotz der Niederlage ist der 2. Mannschaft der Vize-Titel nicht mehr zu nehmen. Im nächsten Jahr ist es das erklärte Ziel in die 2. Kreisklasse aufzusteigen

 
< zurück   weiter >
designed by www.madeyourweb.com