Menu Content/Inhalt
Home arrow Geschichte(n) arrow 1958 - Das alte Gasthaus Sonnen
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Besucher seit 16.12.2006

8390671 Besucher
1958 - Das alte Gasthaus Sonnen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Hermann Josef Fuchs   
Montag, 26. Februar 2007

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung..

Aus Arkansas (USA) wurde uns von der gebürtigen Matzenerin Petra Biddle, geb. Sonnen, ein Bild der alten Gaststätte "Sonnen", das von einer Postkarte stammt, übermittelt.

Die ehemalige Gaststätte befand sich in einem der ältesten Häuser in Matzen, im Sonnenpesch 1, und wurde seinerzeit von Josef und Herta Sonnen betrieben. Danach kamen einige Pächter, die die Matzener Gastwirtschaft führten. Einen Boom erlebte das Haus in der Zeit, als die US-Amerikaner durch den günstigen Dollar-Wechselkurs (1 US-Dollar entsprach zeitweise dem Wert von 4 DM) relativ viel Geld zur Verfügung hatten.

 Die Gaststätte Sonnen wurde später von Maria Urmes (†) übernommen und bis 1997 als Gaststätte "Urmes" betrieben. Hier haben die Matzener viele schöne Stunden erlebt ....

Die amerikanischen Autos vor der Gaststätte zeugen davon, dass die Aufnahme aus dem Jahr 1958, evtl. auch aus 1959 stammt.

In der Küche (der Gaststätte) hatten die Sonnens ihren Brunnen. Früher hatten sich die Kinder dort im Sommer immer auf den Boden gelegt, weil er so schön kühl war. Dort auf dem Boden konnte man noch das Wasser im Brunnen rauschen hören. Die Großmutter Anna Sonnen hat seinerzeit ihrer Enkelin erzählt, dass die Frauen aus den benachbarten Häusern hierher Wasser holen kamen, wenn deren Brunnen ausgetrocknet war, was leider öfter vorkam.
Das Haus der Sonnens hatte in dieser Hinsicht eine wirklich gute Lage und konnte so viele Leute auch in der Trockenzeit versorgen und mit frischem Wasser aus dem eigenen Brunnen aushelfen. Das war zu einer Zeit als, die Großmutter Sonnen dort gerade dort eingeheiratet hatte und mit den vielen Schwestern ihres Ehemannes und der Mutter den Haushalt (sprich: Zepter) teilen musste. Das war in den 1930er Jahren.
 
< zurück   weiter >
designed by www.madeyourweb.com