Menu Content/Inhalt
Home arrow Ort und Bürger arrow Allgemein arrow Virtueller Flug über Matzen
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Aktuell 1 Gast online

Besucher seit 16.12.2006

8393850 Besucher
Virtueller Flug über Matzen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Hermann Josef Fuchs   
Donnerstag, 28. Dezember 2006

Sind Sie schon einmal über Matzen hinweggeflogen ?

Nun - wenn Sie diese Möglichkeit noch nicht hatten und die Flugangst sie packt, dann erläutern wir Ihnen hier, wie Sie "virtuell" einen Flug über den Matzener Flur machen können:

Dazu benötigen Sie das Programm "Google Earth", eine Software, mit der Sie sich die Erde von "oben" betrachten können. Das beste daran ist, dass die Grundversion von Google Earth kostenlos verfügbar ist.

Sie müssen nur folgende Schritte abarbeiten:

  • Rufen Sie im Internet-Explorer die Adresse http://earth.google.de auf.
  • Oben rechts steht ein Link "Holen Sie sich Google Earth" - Klicken Sie darauf und laden Sie sich das Programm auf Ihren Rechner.
  • Installieren und starten Sie das Programm "Google Earth".
  • Nachdem das Programm gestartet ist und Sie die Weltkugel sehen, geben Sie oben links im Feld "Anfliegen" ein:
    "Sonnenhof, 54634 Bitburg-Matzen" und bestätigen Sie mit der ENTER-Taste.
  • Das Programm führt Sie nun zu einer Luftbildansicht über den Sonnenhofer Wald.
  • Im Fenster oben rechts sehen Sie nun Navigationselemente. Klicken Sie auf den rechten Endpunkt der waagerechten Skala oberhalb der Windrose. Damit können Sie die Luftbildansicht von Matzen nach Norden kippen. Kippen Sie die Ansicht nach Belieben. (siehe Bild unten)
  • Klicken Sie dann auf den Pfeil unterhalb von "N" in der Windrose. Damit wird der "Flug" in Bewegung gesetzt.

Sie fliegen nun quasi über den Matzener Flur hinweg und können sich bequem alles von oben anschauen. Probieren Sie es einfach mal aus ....

Übrigens: Genau wie mit dem Flug über Matzen funktioniert das auch bei der Eingabe von "New York" oder "Rom" mit allen übrigen bekannten Orten...

 
< zurück   weiter >
designed by www.madeyourweb.com