Menu Content/Inhalt
Home
groessere Schriftkleinere Schrift

Zur Zeit online

Aktuell 2 Gäste online

Besucher seit 16.12.2006

8081189 Besucher
2017 - Verkehrseinschränkungen wegen Bauarbeiten in Matzen
Geschrieben von Hermann Josef Fuchs   
Dienstag, 19. September 2017

Baustelle.jpgZur Zeit führt eine Baufirma in Matzen in der Straße "Auf der Held" für die Stadtwerke Bitburg die Erneuerung des Mischwasserkanals und der Wasserleitung durch. Der Bagger ist inzwischen an der Einmündung "Neuer Messenweg" angekommen.
Ab Ende September muss (während der Herbstferien) die Zufahrt nach Matzen vom Sonnenhof her (von Ortsschild bis Einmündung "Neuer Messenweg") voll gesperrt werden. Eine Zufahrt in die Ortslage ist von hier aus in dieser Zeit nicht möglich.
Während der Vollsperrung ist eine Umleitungsstrecke über die nordwestliche Zufahrt (K79, Oberstraße, entlang Fa. Kylltaler Sandstein und Hof Freigewann zur Landesstraße 5) ausgeschildert.

Der öffentliche Personennahverkehr in die Ortslage wird während der Vollsperrung zurückgefahren, da während der Schulferien kein Schülerverkehr herrscht. Die Beförderung der Kindergartenkinder nach Bitburg erfolgt weiterhin über die bisherige Haltestelle Donatusstraße und die Zufahrt über die Oberstraße zur Landesstraße 32, Abfahrt Matzen.

weiter …
 
2017 - DJK Jubiläum - 50 Jahre DJK
Geschrieben von Andrea Kalkes   
Montag, 4. September 2017

2017-08-13-DJK-Jubilaeum-Vorsitzende.jpg Der Verein ist nicht nur sportlich unterwegs, sondern kann auch gut feiern. Dies bewies er  beim zweitätigen Jubiläumsfest. Zwar machte das Wetter Samstagsabend nicht ganz mit, dies hat jedoch der Stimmung keinen Abbruch getan. So konnte die Band De Schouuten dem Publikum gut einheizen.

Sonntags wurde dann bei strahlendem Sonnenschein das Fest mit einem Frühschoppen, begleitet durch den Spielmannszug der Feuerwehr Matzen, eingestimmt. Johannes Welt, 1. Vorsitzender der DJK Matzen, begrüßte die Gäste. Mit kurzweiligen Grußworten gratulierten die  Ehrengäste  der DJK, so Bürgermeister Joachim Kandels, Ortsvorsteher Hermann-Josef Fuchs,  DJK-Diözesanvorsitzender Franz Dirr,  Sportkreisvorsitzender Peter Michaeli sowie der Vorsitzende der Tischtennisregion Eifel Stefan Wenz.

Den Gästen wurden 50 Jahre DJK-Geschichte auf der großen Leinwand im Gemeindehaus präsentiert. Bei den Ehrungen standen die Mitglieder im Vordergrund, die der DJK seit mehr als 40 Jahren und teils sogar 50 Jahre die Treue gehalten haben. Aber auch den ehemaligen Vorsitzenden Heinz-Peter Nink, Franz Dirr, Jürgen Kirchen und Georg Fuchs konnte bei diesem Anlass besonders gedankt werden.

weiter …
 
2017 - Aufstellungsbeschluss Baugebiet Dorfwiese
Geschrieben von Hermann Josef Fuchs   
Mittwoch, 23. August 2017

Liebe Matzener,
wir sind einen Schritt weiter: Der Ortsbeirat kommt gerade aus seiner gemeinsamen Sitzung mit dem Bauausschuss der Stadt Bitburg. Dort hat nach kurzer Diskussion der Ortsbeirat Matzen einstimmig den Beschluss gefasst, dem Bauausschuss zu empfehlen, "für den Bereich 'Dorfwiese' in Bitburg-Matzen einen Bebauungsplan gemäß § 2 Abs. 1 BauGB als planungsrechtliche Voraussetzung für die erstmalige Herstellung der Erschließungsanlagen und zur Sicherung einer geordneten und nachhaltigen städtebaulichen Entwicklung in diesem Bereich aufzustellen. Der Geltungsbereich des aufzustellenden Bebauungsplanes liegt gemäß der beigefügten Übersichtskarte östlich der Straße "Auf der Held" bzw. östlich und südlich der Donatusstraße und beinhaltet Flurstücke der Flur 7 und der Flur 8, Gemarkung Matzen." Außerdem wurde die Verwaltung beauftragt, eine spätere Erweiterung des Baugebietes in Richtung Norden zu prüfen und zu berücksichtigen.

Der Bauausschuss hat sich diesem Beschluss des Ortsbeirates einstimmig angeschlossen.

Damit kann die Aufstellung eines konkreten Bebauungsplanes jetzt angegangen werden. Wir sind  damit einen Schritt weiter auf dem Weg zu unserem gemeinsamen Ziel.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 43
designed by www.madeyourweb.com